Seit mehr als 100 Jahren

Gässler Fensterbau

Albbrucker Strasse 4
79774 Albbruck-Schachen

Fon 07753 - 52 66
Fax 07753 - 23 50
info@gaessler-fenster.de

 

Was uns wichtig ist!

  • Termintreue
  • Zufriedenheit der Kunden bei der Ausführung

Holz-Aluminium-Fenster

Fenster für die Zukunft!

  • Geringe Wartung
  • Keine Renovationsanstriche
  • Max. Wärme- und Schalldämmung
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Warme und wohnliche Atmosphäre

Heizkostenreduzierung

  • Sparen Sie bis zu 50% Ihrer Heizkosten durch Altbau-Sanierung

 



Impressum

Energie sparen

Holz-Alu-Fenster und Türen verbinden die gute Wärmedämmung von Holz mit der Witterungsbeständigkeit von Aluminium. Das Holz wird durch einen Mantel aus Metall nach außen geschützt.

Mit Holz-Alu-Fenstern wird umweltbewusstes Bauen gefördert. Hohe Lebensdauer, geringerer Energieaufwand bei der Herstellung, einfaches Recycling und gute Wärmedämmung schonen unsere Ressourcen.

Wussten sie schon: in einem Einfamilienhaus mit 30m² Fensterfläche lasse sich durch den Einsatz von Holz-Alu-Fenstern rund 500 Liter Heizöl jährlich einsparen. Bei 500 Litern eingesparten Heizöl werden 1,5 Tonnen weniger CO2 produziert.

Errechnet aus einem vergleich zwischen Altbaufenstern (Ug-Wert 3,0 W/m²K) und Holz-Alu-Fenstern mit 2-fach Verglasung (Ug-Wert 1,1 W/m²K).

  • Heizölverbrauch mit Altfenstern 756 Liter Heizöl
  • Heizölverbrauch mit Holz-Alu-Fenstern 277 Liter Heizöl

Berechnen Sie einfach und schnell Ihr Energiesparpotential:

Die Glasfläche Ihres Hauses in m² aufgerundet:
Richtwert: heutiges Einfamilienhaus rd. 25 m²
 Ihre derzeitige Verglasung:
Bitte Wert eintragen, der Ihrem Status Quo entspricht:
Richtwert: Einfachglas 5,8 W/m²K
herkömmliches Doppelscheibenisolierglas: 3,0 W/m²K
(Achtung: Punkt statt Komma!) W/m²K
 2-fach3-fach
Ihre geplante Verglasung
Richtwerte: beschichtetes Isolierglas (Warmglas) 1,7 - 1,1 W/m²K
beschichtetes 3-Scheiben-Isoglas 0,8 -0,6 W/m²K
W/m²KW/m²K
Aktueller Heizölpreis
in Euro/Liter
 Euro/Liter
Die Formel erwartet bei Komma-Werten den Punkt als Trennzeichen !

 HeizoelGeldCO2
mögliche Ersparnis pro Jahr mit moderner 2-fach Verglasung0.00 Liter0.00 Euro0.00 kg
mögliche Ersparnis pro Jahr mit optim. 3-fach Verglasung0.00 Liter0.00 Euro0.00 kg

Hinweise:
Die Einsparung an Heizöl wird nach folgender Formel berechnet : E=[(Ua-Un)x F x G x 1,19 x 24]/[H x W]=I/HP
Dabei haben die Symbole folgende Bedeutungen :
EEinsparung
UaU- Wert ihres jetzigen Fensters bei Einfachglas 5,8 W/m²K
bei herkömmlichen (unbeschichteten) Isolierglas 3,0W/m²K
der Einfachheit halber wird nur der Glaswert angesetzt
UnU- Wert von aktuellem 2-fach Wärmedämmglas 1,1 W/m²K
bei beschichtetem 3-Scheiben-Iso-Glas bis zu 0,6 W/m²K
FVerglasungsfläche in m²
G"Heizgradtagezahl" nach DIN V 4108-6
(regional veschieden; über die gesammte Bundesrepublik ist ein Wert von 3600 anzusetzen)
1,19Umrechnung von Kilogramm auf Liter (1 kg Heizöl = 1,19 Liter)
HHeizwert des Brennstoffes : bei leichtem Heizöl etwa 11.800
WWirkungsgrad der Heizanlage: Bei Ölheizung etwa 0,75
lLiter
HPHeizperiode
Beim Verbrennen von 1 Liter Heizöl werden etwa 2,7 KG CO² freigesetzt- und ebenso viel wird eingespart für jeden Liter Heizöl der nicht verheizt werden muß!
Die Energiepreisverteuerung ist in dieser Formel nicht berücksichtigt. Experten rechnen in den nächsten Jahren mit einem progressiv wachsenden Anstieg von 5 bis zu 20% pro Jahr.
Die Ergebnisse des Sparrechners stellen lediglich Näherungswerte dar und können nicht alle Variablen von möglichen Einzelfällen berücksichtigen. Daher haften wir nicht für eventuell auftretende Fehler.