Seit mehr als 100 Jahren

Gässler Fensterbau

Albbrucker Strasse 4
79774 Albbruck-Schachen

Fon 07753 - 52 66
Fax 07753 - 23 50
info@gaessler-fenster.de

 

Was uns wichtig ist!

  • Termintreue
  • Zufriedenheit der Kunden bei der Ausführung

Holz-Aluminium-Fenster

Fenster für die Zukunft!

  • Geringe Wartung
  • Keine Renovationsanstriche
  • Max. Wärme- und Schalldämmung
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Warme und wohnliche Atmosphäre

Heizkostenreduzierung

  • Sparen Sie bis zu 50% Ihrer Heizkosten durch Altbau-Sanierung

 



Impressum

Holz-Alu-Fenster

Optimalen Schutz für Fenster und Umwelt gewährleisten wir durch die Verwendung moderner Lasuren und Lacke auf Wasserbasis. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Denn der mehrschichtige Oberflächenschutz garantiert eine längere Lebensdauer ohne belastende Schadstoffe. Die Oberfläche wird schmutzabweisend und pflegeleicht. Die Oberflächenbehandlung erfolgt auf unserer neuen Lackieranlage im Flut- und Spritzverfahren.

Unser Sortiment umfasst neben dem Standardfenster zum Drehen und Kippen auch Hebeschiebetüren, Parallelschiebekipptüren, Faltschiebetüren, Pfostenriegelfassaden und natürlich auch Schräg- und Rundfenster.

Holz-Alu-Fenster aus eigener Fertigung

Wie die Rinde des Baumes schützt das Alu-Profil den Holzrahmen gegen äussere Einflüsse. Das hat den Vorteil, dass die Fenster von aussen nie mehr gestrichen werden müssen und innen das Holz für eine natürliche wohnliche Atmosphäre sorgt. Gleichzeitig erhöht sich die Lebensdauer beträchtlich. Ein weiterer Vorteil: die Alu-Profile gibt es in vielen Farbtönen passend zu jeder Fassade.

Fazit: Holz/Alu - Fenster weisen eine enorme Schall- und Wärmedämmung auf. Somit ist ein gesundes Raum- und Wohnklima selbstverständlich.

In einem persönlichen Beratungsgespräch beraten wir Sie gerne über die Vorteile des Holz/Alu - Fensters. Infos über das von uns verwendete Alu-System finden Sie direkt auf der Hersteller-Homepage www.uniform.it.


Folgende Holz-Aluminium-Fenstertypen stehen Ihnen zur Auswahl: